„Drinnen und Draußen“ – Das Motto für einen sonnigen Frühjahrslehrgang im Turngau Mannheim

„Drinnen und Draußen“ – Das Motto für einen sonnigen Frühjahrslehrgang im Turngau Mannheim

Der Ganztageslehrgang für Senioren, Frauen + Männer, zu dem Brigitte Seele eingeladen hatte, fand am 1.April 2017 in Edingen statt.

 

Nach der Begrüßung von 23 Teilnehmern ging es mit viel Begeisterung bei herrlichem Wetter in die Natur. Entlang des Neckars führte Brigitte Seele die Gruppe mit Qi Walking eine Stunde durch Feld und Flur. Mit „der Schwan gleitet in den Morgen“ wurde mit lockeren Handgelenken, mit dem Gefühl, die Hände durch das Wasser zu ziehen, eine Etappe absolviert. Es folgten noch weitere fünf Variationen, die für Lunge, Milz und Herz von Bedeutung waren. Die Teilnehmer waren begeistert. Nach einer erfrischenden Tee-Pause ging es passend zur Körperwahrnehmung und Entspannung über.

 

Rebekka Ulrich, Regionalreferentin des BTB, begeisterte die Teilnehmer, sich selbst im Raum wahrzunehmen,  Zahlen, die der Partner auf den Rücken tippt zu erraten, sowie gegenseitige Schüttelmassage und vieles mehr.

 

Danach hieß es Kraft und Ausdauer bei unserer Fachwartin für Erwachsene, Ingeborg Ludwig. Ein perfektes Circle Training mit vielen Stationen brachte die Teilnehmer oft an ihre Grenzen. Hanteln, Weichbodenmatte, Stepper, Balancebalken, Pezzibälle. Eine abwechslungsreiche Reihe mit vielen anspruchsvollen Aufgaben, die zu bewältigen war.

 

Mit gutem Appetit ging es in die wohlverdiente Mittagspause. Der TV 1890 Edingen hatte wieder ein gutes Mittagessen vorbereitet und verwöhnte anschließend noch mit gutem Kuchen und Kaffee. Bei den Helfern des TV 1890 Edingen wurde sich mit viel Beifall bedankt.

 

Nach der Stärkung ging es wieder hinaus in den sonnigen Mittag. Geocashing war angesagt. Stefan Schmitt verteilte an die Teilnehmer GPS-Geräte, erklärte die Funktionen und mit viel Elan wurden in Edingen die verstecken Schatzkisten gesucht. Einige Teilnehmer hatten einen richtigen Ehrgeiz entwickelt, um als Erster die Verstecke zu finden.

 

Nachdem alle Schätze gefunden waren, übernahm Rebekka wieder in der Halle das Kommando. Kiefer-Schulter-Nacken war das Thema. Der Kiefer wurde unter die Lupe genommen. Zu oft sei er angespannt. Probleme wie knirschen oder Kieferklemme treten auf. Mit Massage und Kiefer-Stretching kann das Erleichterung bringen. Danach wurden noch die Schulter und der Nacken thematisiert. Lustige Spiele beendeten diese informative Stunde.

 

Bunt zu ging es dann zum Schluss mit Rolf Weinzierl, Bereichsvorstand und Fachwart Lehrwesen im Turngau Mannheim. Er jagte die Teilnehmer mit den Luftballons durch die Halle. Mit den Knien fangen, Bauchmuskeltraining und vieles mehr… Abschießend mit Spaß auf die Luftballons springen, bis sie platzten!

 

Nach diesem erfolgreichen Ganztageslehrgang bedankte sich Brigitte Seele bei allen Referenten sowie dem Edinger Serviceteam mit Präsenten. Dankte dem TV 1890 Edingen für die erneut kostenlos zur Verfügung gestellte Halle und wünschte allen Teilnehmern eine gute Zeit und vielleicht bis zum nächsten Lehrgang im Herbst.

 

Brigitte Seele

Bereichsvorstand Gleichstellung und Personalentwicklung

Fachwartin für Senioren und Hochaltrige