Gaujugendturntag 2020 hielt positive Überraschungen bereit

Ämter im TuJu-Ausschuss nahezu vollständig besetzt

Der scheidende Jugendleiter Thorsten Carl hatte Anfang Januar zum Gaujugendturntag in die Räumlichkeiten des TV Neckarau eingeladen. Die Tagesordnung war kurz, Hauptpunkte waren die angespannte personelle Situation sowie die anstehenden Neuwahlen.

Die anwesenden Amtsträger der Turnerjugend sowie des Gau-Vorstandes sahen den kommenden Wahlen mit gemischten Gefühlen entgegen. Die umfänglichen Bemühungen, Nachfolger/innen für die aus ihren Ämter scheidenden TuJu-Mitglieder zu finden, waren nur teilweise erfolgreich gewesen und insbesondere die Positionen der Jugendleitung waren zu Beginn der Sitzung noch ohne Kandidaten.

Die spontane Kandidatur und Wahl von Volker Schwab (TSG Ketsch) zum Jugendleiter löste die angespannte Stimmung und führte zu weiteren Spontankandidaturen.

Mit Milena Crainic (TV Neckarau) konnte nahezu ebenso spontan eine Jugendleiterin gefunden werden. Bernadett Klein (Wiederwahl) und Katharina Heinzerling agieren zukünftig gemeinsam als Schülerturnwarte. Anne Vetterkind und Eric Ommert (bislang Schülerturnwart) übernehmen die Aufgaben der Kampfrichterwarte. Für die Berechnung zeichnet zukünftig Marek Beckmann verantwortlich. Line Calgaro (Fachwartin Lager und Freizeit) und Lutz Winnemann (Fachwart Schneesport) wurden in ihre Ämter wiedergewählt. Kristina Teichmann kümmert sich zukünftig um die Protokolle und Andreas Doll gehört dem Jugendausschuss als Beisitzer an. Einziger Wehrmutstropfen ist die immer noch offene Position des Kinderturnwartes/der Kinderturnwartin.

Vor dem Hintergrund der erfolgreichen Neuwahlen ging die Verabschiedung von Thorsten Carl (Jugendleiter), Katharina Wolff und Tanja Stephan (beide Kampfrichterwarte) aus ihren jeweiligen Ämtern, verbunden mit einem herzlichen Dank für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit, in gelöster Stimmung von statten.

Das neue TuJu-Team ist in Aufbruchstimmung und wird seiner erste Bewährungsprobe am 09.03.2020 im Rahmen der Wintermannschafts-Wettkämpfe / TuJu-Bestenkämpfe Gerätturnen sicherlich hoch motiviert stellen.

HMK