Gauliga E Rückrunde

Am Sonntag, den 13. Oktober fand die Rückrunde der weiblichen E-Liga (Jg. 2011 u. jünger) beim HSV Hockenheim statt. Fünf Vereine mit sechs Mannschaften waren am Start. Geturnt wurden am Kasten (Sprung), Reck, Schwebebalken und Boden die Pflichtübungen P3 des DTB.

Nach dem Einturnen zogen die Mannschaften zur Aufstellung ein. Gauligaobfrau Ute Fischer bedankte sich beim Ausrichter HSV Hockenheim. Unsere Jüngsten waren mit Eifer dabei und auch die Zuschauer konnten schon tolle Leistungen sehen. Nach gut 3 Stunden konnte die Siegerehrung von den Ligaverantwortlichen durchgeführt werden. Der TSG Seckenheim gelang es in der Rückrunde sich vom 2. auf den 1. Platz zu verbessern.

1. TSG Seckenheim 18: 2 Punkte / 69 : 11 Gerätepunkte

2. TV Neckarau 16 : 4 Punkte / 62 : 18 Gerätepunkte

3. DJK Hockenheim 14 : 6 Punkte / 61 : 19 Gerätepunkte

4. TV Brühl I 8 : 12 Punkte / 26 : 54 Gerätepunkte

5. TV Brühl II 4 : 16 Punkte / 20 : 60 Gerätepunkte

6. HSV Hockenheim 0 : 20 Punkte / 02 : 78 Gerätepunkte